Wasserpflege

Mit unseren Sandfilteranlagen haben Sie schon die halbe Miete für bestes Schwimmbadwasser.
Die 2. Hälfte besteht aus der Behandlung des Schwimmbadwassers mit Wasserpflegemitteln.
Warum muss man das Schwimmbeckenwasser behandeln?
Ein Schwimmbecken ohne Wasserbehandlung wird schnell zu einem Ort, für den Bakterien und Mikroben aller Art eine Vorliebe haben. Gesundes Wasser ist gut, weiches Wasser ist besser! Wer hatte noch nie trockene Haut, rote Augen und angegriffenes Haar nach einem Aufenthalt im Schwimmbecken?
Sie können aber auch in weichem Wasser baden und diese unangenehmen Empfindungen vergessen. Und wer wünscht sich nicht kristallklares Wasser, in das man immer wieder gerne eintaucht?